Am 1. Advent fand die 33. Starpyramide in der Friedrich-Ebert-Halle in Hamburg-Harburg statt. Organisiert und moderiert durch den Entertainer, Musiker Peter Sebastian, traten viele namhafte Künstler auf. Der Erlös dieser Show kam dem Jugendwerk Unfallgeschädigter Kinder zugute.

           Am 26.10.2018 besuchten Jugendwerk-Kinder

           mit ihren Übungsleitern die Polizeishow Hamburg.



Am 30.11.2018 fand der Spendenlauf der Lehr- und Studiengruppen der Polizeiakademie statt. Initiiert und durchgeführt durch das Organisationsteam der Polizeiabteilung Sport liefen 336 Auszubildende der Polizei Hamburg 2515 Runden im Hamburger Stadtpark. Sie konnten 628,75 Euro für das Jugendwerk erlaufen. Vielen Dank dafür.

Auf dem Bild rechts sehen sie die Scheckübergabe durch den Leiter der Polizeiakademie, Ltd. Polizeidirektor Thomas Model, an den

1. Vorsitzenden des Jugendwerk Hamburg, Morton Struve.

               Morten Struve                                                   Thomas Model



In der Woche vom 12. bis zum 16. November 2018 nahmen Übungsleiter des Jugendwerkes an einer Fortbildungsveranstaltung in der Landessportschule in Trappenkamp teil.


Wie können wir den Kindern, die einen Verkehrsunfall erlebt haben, am Besten helfen?

Dieses Wissen wird von Referenten aus vielen verschiedenen Fachbereichen vermittelt. Neben der

Theorie probieren die Teilnehmer Sportprogramme und Übungen für die Kinder selbst aus.